Nutzen

Prozessoptimierung

Die Stammdatenpflegeprozesse werden standardisiert und verbessert.
Aus der Analyse der Prozesse können Abläufe strukturell optimiert werden.

Transparenz

Der Stand der Bearbeitung wird transparent, Engpässe werden deutlich und somit wird die Termintreue erhöht und die Effizienz gesteigert.

Qualität

Die Stammdatenqualität wächst, weil Datenfehler minimiert und die Konsistenz geprüft werden.

Geschwindigkeit

Die Bearbeitungsdauer sinkt signifikant.
Die nötige Zeit für die Erfassung, Pflege, Kontrolle und Freigabe von Stammdaten wird stark reduziert. Antwortzeiten auf Anfragen sind kurz.

Durchsetzung

Die nutzerfreundliche an den Anforderungen der Praxis orientierte, intuitive Oberfläche wird von den Nutzern gut angenommen. Der erforderliche Schulungsaufwand liegt bei einem Tag.

Roll-Out-Fähigkeit

Die mehrsprachige Software kann selbständig von IT-Mitarbeitern des Kunden auf neue Standorte und Geschäftseinheiten ausgerollt werden. Durch die schlanke Systemarchitektur ist der Einführungs- und Betreuungs-Aufwand für die IT gering.

Time-to-market

Durch schnell verfügbare Stammdaten wird die time-to-market verkürzt, Fehlkäufe vermieden.

Sicherheit

Nutzerspezifische Berechtigungen und Sicherheits- konzepte sind auf hohem Niveau und SAP-konform.

Schnell einsetzbar

Die Software verfügt bereits über einen qualifizierten Funktionsumfang, die (erstmalige) Aufzeichnung von Abläufen ist nicht notwendig.

Releasesicherheit

Im Rahmen der Wartung werden regelmäßig neue SAP ERP / SAP S/4HANA Releases unterstützt.

Risikofreie Implementierung

ORSOFT nimmt keine Anpassungen an originalen SAP-Prozessen und der SAP-Architektur vor.