Fakten

Erfahrung und Stabilität

Die ORSOFT GmbH entstand 1990 als Ausgründung aus den Forschungsgruppen "Optimierung" und "Systemverfahrenstechnik" einer technischen Hochschule. Das "OR" im Namen steht für Operations Research. Die Konzentration auf das Kompetenzfeld APS und SCM führte kontinuierlich zu Lösungen, die jeweils dem Stand der Technik voraus waren und sind. ORSOFT agiert seit Gründung kontinuierlich profitabel und ist organisch ohne Fremdkapital gewachsen. Die Mitarbeiter erzielen einen Jahresumsatz von über 8 Mio. Euro.

Im Leitbild von ORSOFT sind Nachhaltigkeit und Stabilität, Kundenorientierung, Wertschätzung und gegenseitige Unterstützung verankert. Weitere Eigenschaften, die Kunden mit ORSOFT verbinden, sind: Verantwortung für den gemeinsamen Erfolg, Optimismus, Begeisterungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Bodenhaftung.

Kompetenz

Ziel bei allen Aktivitäten von ORSOFT im Markt ist es, einen Mehrwert für Kunden rentabel zu schaffen. Seit der Gründung von ORSOFT wurden über 500 Projekte in den Bereichen Produktionsplanung und Supply Chain Management in Chemie-, Pharma-, Lebensmittelindustrie, Gießereien, bei Automobilzulieferern, Maschinenbauern, Baustoffproduzenten, in der Schmierstoffbranche, Solarzellenproduzenten, im Gesundheitswesen und bei der Bundeswehr durchgeführt. ORSOFT bietet APS Lösungen für die SAP Industry Solutions AFS (Textilindustrie), SAP IS Oil, SAP® for Healthcare (Cerner i.s.h.med®) und SAP IS Mill inkl. Gattierungsrechnung.

Jeder Kunde zeichnet sich durch einzigartige Prozesse aus. Oft sind aber Planungsthemen und -ziele ähnlich, nur die Modelle sind unterschiedlich. ORSOFT führt für verschiedenste Modelle SAP ERP und SAP S/4HANA Ergänzungen ein und kann dabei auf umfangreiche Erfahrungen in verschiedensten Branchen zurückgreifen. Synergien ergeben sich z.B. bei der Tankplanung, bei der Abbildung von Qualitäten und bei der Mischungsoptimierung.

Langfristig zufriedene und namhafte internationale Kunden

Produkte von ORSOFT erleichtern die tägliche Arbeit von über 10.000 Nutzern in 34 Ländern weltweit. Verschiedene ORSOFT Lösungen sind Konzernstandard bei Kunden wie Danone (workflowbasierte Stammdatenpflege mit 9.000 Nutzern), dem Bundesamt für Informationsmanagement und Informationstechnik der Bundeswehr (Instandhaltungsplanung mit über hundert Nutzern), Schmolz + Bickenbach (Online-CTP und –PTP-Prüfung im Stahlhandel mit 300 Nutzern). Weitere namhafte Kunden sind in der Referenzliste aufgeführt.