ORSOFT MWB als SAP-endorsed business solution rezertifiziert

Leipzig, Januar 2014

Zertifikat für Version 7.3.0

Die SAP AG hat die Zertifizierung der ORSOFT Manufacturing Workbench als SAP-endorsed busines solution erneuert. Am 24.12.2013 wurde das mehrwöchige Verfahren dazu mit der Zertifizierung der ORSOFT Manufacturing Workbench 7.3.0 abgeschlossen.

Im Rahmen des Zertifizierungsprozesses wurden verschiedene Tests und Überprüfungen erfolgreich abgeschlossen: Veracode, Inc. analyiserte die Quellcode-Qualität um potenzielle Sicherheitsrisiken der Software zu identifizieren und zu beheben. ORSOFT Manufacturing Workbench 7.3.0 ist zudem „SAP Certified - Powered by SAP NetWeaver“. Es wurde nachgewiesen, dass das ORSOFT Interface Plug-In für SAP ERP /ORSOFT/MW06 für SAP Suite on HANA geeignet ist. Experten der SAP validierten weiter Geschäftsprozesse bei ORSOFT für die Softwarespezifikation, Entwicklung, Dokumentation, Qualitätssicherung, Freigabe und Support sowie der zugesicherten Funktionalität auf Basis von relevanten Funktionen für die operative Produktionsplanung. SAP hat im Zuge dieser Re-Zertifizierung festgestellt, dass die Software auch im aktuellen Release wieder die hohen Qualitätsanforderungen erfüllt.

[Powered by SAP NetWeaver] Certified Integration

Damit setzt ORSOFT die seit 2007 auf diesem hohen Niveau bestehende vertriebliche und inhaltliche Zusammenarbeit fort. Die ORSOFT Manufacturing Workbench wird von SAP als eine von ca. 40 (Stand Januar 2014) SAP-endorsed business solutions (EBS) weltweit dann empfohlen, wenn SAP ERP bezüglich der Produktionsplanung durch funktionale oder modellspezifische Ergänzungen releasesicher angereichert werden soll, APS-Funktionalitäten für SAP Industry Solutions gewünscht werden oder nachdem sich ein Kunde gegen SAP SCM ausgesprochen hat. Die ORSOFT-Lösung ergänzt nicht nur Funktionen des SAP ERP, sondern führt auch verschiedene SAP-Module wie PP, PP-PI, PM, QS und PS für ganzheitliche Geschäftsprozesse zusammen.

Eine Empfehlung als SAP-endorsed business solution ist die zweithöchste Form der Zusammenarbeit zwischen SAP und Partnern nach den sogenannten SAP-solution-extensions. Das EBS-Programm steht Partnern nur auf Einladung durch SAP offen. EBS-Produkte sind Bestandteil der Planung künftiger Leistungsangebote in industriespezifischen SAP Solution Maps.