APS - Advanced Planning and Scheduling

ORSOFT Manufacturing Workbench ist eine Advanced Planning and Scheduling (APS) Software, die als Add-On zu SAP ERP und SAP S/4HANA einsetzbar ist. Ohne die Einführung komplexer zusätzlicher IT-Infrastrukturen oder eines separaten parallelen SCM-Systems wird SAP ERP und SAP S/4HANA durch ORSOFT Manufacturing Workbench um Komponenten wie eine interaktive Plantafel und um Planungsfunktionen und Funktionen für SCM-Geschäftsprozesse erweitert.

Besser planen unter SAP ERP und SAP S/4HANA

Die Produktionsplanung und Produktionslogistik in ERP-Systemen, wie zum Beispiel SAP ERP PP, verwendet die MRP-II-Methode und erfordert eine Trennung von Materialbedarfs- und Kapazitätsplanung. ERP-Systeme arbeiten transaktionsorientiert.

ORSOFT Manufacturing Workbench folgt den Prinzipien des Advanced Planning and Scheduling und bietet eine interaktive Multiressourcen-Simultanplanung mit der Möglichkeit der Simulation und Optimierung von Planungsszenarien. Sowohl dialogorientierte, schrittweise Verbesserungen von Plänen durch Heuristiken und Algorithmen, als auch mathematische solverbasierte Optimierungsverfahren kommen dabei zur Anwendung.

APS-Softwarelösungen von ORSOFT basieren auf einem Standardsystem mit einer nutzerspezifischen Hülle, das die Basis für maßgeschneiderte, individuelle Planungslösungen ist. Diese individuellen Lösungen werden releasesicher in der Nutzerhülle ausgeprägt.

Mehr als klassisches Scheduling

Lösungen basierend auf ORSOFT Manufacturing Workbench werden nicht nur als APS-System oder Leitstände verwendet. Bestehende SAP-Abläufe werden durch kennzahlenorientierte Online-ATP- und CTP-Prüfungen per Knopfdruck direkt aus SAP-Transaktionen heraus ersetzt. Nutzer erhalten damit sofort im Vertriebsprozess aktuelle und zuverlässige Aussagen zu Lieferterminen und ermittelten Preisen, ohne die Software kennen und bedienen zu müssen.

Weitere Lösungen sind z.B. die Mischungsoptimierung („Gattieren“) in Gießereien oder das „Nivellieren und Glätten“ in der Serienfertigung. Allen Lösungen ist gemein, dass basierend auf einem bewährten Funktionsumfang spezifische Prozesse verbessert und unternehmerische Ziele innerhalb der Produktionsplanung erfüllt werden. Heute ist das System in praktisch allen Branchen im Einsatz – egal ob Prozess- oder Fertigungsindustrie.