Behandlungsmuster

Standardisierte Behandlung durch Planen mit Kopiervorlagen

Herzstück von ORSOFT for Healthcare sind Behandlungsmuster. Es beschreibt die Standardbehandlung, d.h. die notwendigen Behandlungsschritte und ihre medizinisch notwendige Reihenfolge, bezogen auf ein Krankheitsbild. Für den Start reicht es dabei aus, die Dauer der Bettenbelegung vor und nach einer Operation bzw. Behandlung und die Art der Operation zu erfassen.

Ein solches Behandlungsmuster kann um beliebige Behandlungen (z.B. Diagnostik) erweitert werden. Ebenso ist die Berücksichtigung von Verrechnungspreisen für Behandlungen, die Planung von Material wie Blutkonserven, OP-Werkzeug oder Implantaten sowie Einbeziehung von medizinischem Fachpersonal möglich.

[Behandlungsmuster] Behandlungsmuster

In der Planung dient das Behandlungsmuster als Kopiervorlage für Patientenpfade. Auf diese Weise können mehrere Untersuchungen gemeinsam mit dem stationären Aufenthalt und unter Beachtung von Reihenfolgebeziehungen untereinander bereits im Voraus terminiert werden. Ebenso ist es möglich, einem Patientenpfad zu einem späteren Zeitpunkt weitere Maßnahmen zuzufügen.