Pflege- und Supportkonzept

ORSOFT Produkte haben einen schalenartigen Aufbau. Releasegesicherte Schnittstelle und Plattform garantieren die Vorteile einer Standardsoftware und individuelle Ausprägungen in der Nutzershell ermöglichen die Flexibilität einer Individualentwicklung. Darauf basiert auch das Pflege- und Supportkonzept:

Die Produktlinien unterliegen einem Releasemanagement. Neue Betriebssystemversionen und neue SAP ERP Versionen werden durch neue Releaseversionen im Rahmen der Wartung ohne Extrakosten unterstützt.

Individuelle Erweiterungen unterliegen einem Versionsmanagement, welches durch ORSOFT unterstützt wird. Von jedem Kunden wird eine Konfiguration in-House vorgehalten, um im Supportfall schnell auch bezüglich des individualisierten Anteils der Software reagieren zu können.

Hohe Erreichbarkeit, kurze Reaktionszeiten und professionelle Unterstützung kennzeichnen das Supportkonzept. Nutzer können im Fehlerfall Upload-Container generieren, die alle wichtigen Systeminformationen und Log-Files enthalten.

Kontakt ist über das ORSOFT Online-Service-Center, über das SAP-Support-Portal oder über die Hotline von ORSOFT möglich.