Molkereiplanung

Für die Erzeugung von Molkereiprodukten kapselt ORSOFT Manufacturing Workbench, im Einsatz u.a. bei der Sachenmilch Leppersdorf GmbH und der Milchunion Hocheifel e.G., speziell auf die Branche ausgerichtete Funktionen.

Oberstes Ziel von Produktionsplanung und  Materialwirtschaft ist die hundertprozentig mengen-, termin- und qualitätsgerechte Belieferung der Kunden, ohne dabei große Lagerbestände aufzubauen.
Mit Hilfe der Lösung können schnell und effizient optimale Planungs­ent­schei­dungen ge­trof­fen werden. Die Möglichkeiten, unterschiedliche Entscheidungsvarianten zu simulieren und gegeneinander abzuwägen, finite Kapazitäten zu beachten, Bestände zu optimieren und über viele Produktionsstufen blitzschnell Termingerüste und Materialverfügbarkeit zu prüfen, tragen wesentlich zur Verbesserung der Liefertreue und Kapazitätsauslastung bei. Die Optimierung und Senkung von Bestände lassen sich innerhalb kurzer Zeit realisieren.

Dieses standardisierte Konfigurationspaket kann innerhalb weniger Wochen implementiert werden. Der große Vorteil: Bei steigenden Anforderungen
lässt sich die Software flexibel erweitern.