Prozesse

Chemische Mehrzweckanlagen (Batchprozesse)

Spezifika der chargenbezogenen Produktion werden durch ein umfassendes logistisches Produktionsmodell, inklusive chargenbezogener Informationen auf Bestands-, Auftrags- und Chargenobjektebene abgebildet. Restriktionen wie minimale und maximale Batchgrößen, dynamische Rüstzeiten und Puffer werden bei der Produktionsplanung berücksichtigt.

[Batchprozesse]Batchprozesse

Konti- und Semikonti- Prozesse

ORSOFT Manufacturing Workbench bietet Erweiterungen für SAP ERP zur Modellierung kontinuierlicher und semi-kontinuierlicher Prozesse, wie kontinuierliche Materialverläufe und die Verwendung von Durchsatz und Ausbeuteprozenten zur Parametrisierung von Prozessaufträgen, sowie lineare Optimierungsverfahren für eine optimale Anlagenbelegungsplanung.

[Kontiprozesse]Kontiprozesse